Rundum eine gelungene Auktion 2017

 

Rundum zufriedene Gesichter, Lob von Züchtern und Käufern. So freut sich auch Präsident Marc Friedli auf die gelungene Veranstaltung der 24. Suisse Elite-Fohlenauktion 2017. Dazu trägt auch der fast erreichte Durchschnittspreis von 10'000.– mit bei. Wir hatten dieses Jahr keine Überflieger, konnten jedoch die Züchter mit reellen Preisen eine Plattform bieten und die Tatsache, dass nur drei Fohlen von ihren Züchtern zurückgekauft wurden, ist sehr erfreulich.

Die Grand-Prix-Kür als Vorprogramm war wieder ein Publikumsmagnet und so wurde diese Spezial-Prüfung von vielen Besuchern mit Spannung verfolgt. Speaker Franz Deflorin begleitete die Prüfung professionel mit seinen Komentaren.

Gewonnen hat die von den drei Richtern, Hans Voser, Bernhard Scheu und Markus Graf bewertete Prüfung, Andrina Suter auf Axiom mit stolzen 72,17 Prozent. Eng zusammen, die drei Nächstplatzierten. Punktegleich gefolgt auf Platz 2. und 3., Barbara von Grebel auf Royal Blue und Christiane Schröder auf Stedisboy.  4. Platz für Andrea Wicki-Mäder auf ihrem tollen Pferd Five O'Clock.

Auktionator Beat von Ballmoos und der Selektionsexperte Hans-Heinrich Brüning kommentierten zwischen dem ersten und zweiten Teil der Grand-Prix-Kür-Prüfung mit viel Fachwissen und Know-how die gesamte Kollektion und wiesen stets auf die besonderen Vorzüge des jeweils gezeigten Fohlens hin.

Pünktlich um 18 Uhr begrüsste der Präsident Marc Friedli die vielen Gäste und Interessierten und im Anschluss eröffnete der Auktionator Beat von Ballmoos die 24. Suisse Elite Fohlenauktion. Optimal vorbereitet, äusserst wortgewandt und überzeugend wusste er die zahlreiche Käuferschaft immer wieder für Gebote zu animieren.

So hatten wir dieses Jahr gleich mehrere Preisspitzen zwischen 15'500 und 14'000 Fr. Cassy de Luxe (V: Stakkato Gold/MV: Cornet Obolensky) von Ursula Schlechten, Baloutendra ZSH (V: Balou du Rouet/MV: Contendro) von der Züchtergemeinschaft Schneider-Schwendener-Hanimann, Bacardi v Bueren (V: Button Sitte/MV: Curtis Sitte) von Sandra Schmalz, La Gomera (V: For Romance/MV: Lord Sinclair) von Daniel Steinmann und Silvia Bossert, RG Manhatten (V: Métall/MV: Sir Donnerhall) von Ruedi Guyer.

Abgeschlossen wurde die Auktion mit einem tollen und spannenden Showblock des HorseManTeams. Zugleich wurde im VIP Zelt das Dinner vom Hotel Marina in Lachen genossen.

 

Suisse Elite-Fohlenauktions-Preisliste 2017

 

Rangliste Grand-Prix-Kür